Weihnachtsbäume aus dem
Süden Sachsen-Anhalts

Warum den Weihnachtsbaum online kaufen?

Gerade der Transport des Weihnachtsbaumes stellt für viele ein Problem dar: der zu große Baum, das zu kleine Auto, überall Tannennadeln und Harz im Wagen… Diese Unannehmlichkeiten müssen nicht sein, wenn Sie auf unseren Service zurückgreifen: Wir liefern Ihren Wunschbaum zu Ihnen nach Hause, bis an die Haustür. Kaufen Sie Ihren Weihnachtsbaum also online bei uns, und wir versprechen Ihnen: Nie war der Weihnachtsbaumkauf so einfach und entspannt.

Der letztmögliche Bestelltermin ist am 16.12.2019!

Und so einfach geht's

Baum aussuchen

Die Entscheidung liegt bei Ihnen. Wir bieten: Nordmanntanne, Weißfichte, Serbische Fichte, Engelmannsfichte sowie Blaufichte.

Größe wählen

Sie haben die Wahl zwischen dem Zwerg (125–150 cm), dem Mittelchen (150–175 cm) und dem Riesen (175–200 cm).

Baum bestellen

Mit wenigen Klicks ist Ihr Baum bestellt & bezahlt. Ihr Baum wird von uns frisch, in unserer Packstation verpackt und per GLS zu Ihnen versandt.

Sorten im Überblick

Nordmanntannen sind die am häufigsten produzierten Weihnachtsbaumarten. Für unseren Anbau haben wir uns für spät austreibende Sorten entschieden, um durch die Frühjahrsfröste nicht die jungen Triebe zu verlieren. Unsere Nordmanntannen sind von schmalem Wuchs mit klaren Astreihen und hervorragender Zweigdichte. Ihre Nadeln sorgen für eine schöne, kräftige und natürliche Optik. Die weiche abgerundete Nadelform macht das weihnachtliche Schmücken zu einem Erlebnis.
Coloradotanne

Coloradotanne

Der Exot unter den Weihnachtsbäumen, der auch ohne Christbaumschmuck ein wahrer Hingucker ist. Ihre leicht gebogenen Nadeln sind zwischen 5 – 8 cm lang, dicht am Zweig gewachsen und von grün-bläulicher Färbung. Ihre weichen Zweige eignen sich eher für den leichteren Baumschmuck. Sie verströmt einen angenehmen Duft.

Frasertanne

Frasertanne

Der beliebteste Weihnachtsbaum in Amerika und England – in seiner sehr schlanken, pyramidenförmigen Erscheinung und der regelmäßig etagenförmigen Anordnung seiner Zweige lässt die Frasertanne Ihren Weihnachtsschmuck voll zur Geltung kommen. Die weichen tiefgrünen Nadeln sind kurz und breit. Sie verströmt einen wunderbaren Harzduft.

Sie möchten auf eine Fichte zum Fest nicht verzichten, aber das Stechen der Nadeln beim Schmücken stört Sie sehr? Dann versuchen Sie es mit der Weißfichte. Ihre spitzen Nadeln sind sehr viel weicher, als die der Blaufichte. Sie sticht daher nur ganz leicht und ist nicht so unangenehm. In ihrer türkisblauen Färbung ist sie einzigartig.

Sie sticht durch Ihren sehr schmalen Wuchs hervor und kann daher, wie die Frasertanne, in beengten Räumlichkeiten aufgestellt werden. Ihre herabhängenden dichtbenadelten Äste mit aufwärtsgerichteten Spitzen geben ihr ein besonderes Aussehen. Die weichen Zweige eignen sich nur für leichteren Baumschmuck. Ihr intensiver, wohlriechender Nadelduft stimmt auf das bevorstehende Fest ein. Dieser Baum bringt seinen Schmuck schon selber mit, denn oft hängen noch zur Weihnachtsbaumernte die Zapfen an den Zweigen.

Die nicht stechende Blaufichte – ihre Nadeln sind wunderbar stahlblau gefärbt, spitz, biegsam und weich. Eine Fichte, die sich zum Weihnachtsfest auch mit Kindern anschmücken lässt, ohne zu picksen. Sie hat einen schmalen, aber dichten und kegelförmigen Wuchs.

Die Blaufichte ist für empfindliche, zarte Hände völlig ungeeignet, aber ein wahrer Verwandlungskünstler in ihrer Farbgebung. Ihr Nadelkleid kann von stahlblauer bis graugrüner Färbung reichen. Die Nadeln sind sehr spitz. Ihr Fichtenduft ist intensiv und langanhaltend. Sie wächst gleichmäßig pyramidenförmig. Durch Ihr stabiles Geäst trägt sie auch etwas schwereren Weihnachtsschmuck sicher.

FAQ

Unsere Jungpflanzen beziehen wir von der Firma HERZOG.BAUM und stammen von deutschen Zucht- und Anbaugebieten.

Nach der Pflanzung steht solch eine Jungpflanze 8 bis 10 Jahre in unserer Kultur bis sie die entsprechende Erntegröße hat.

Da wir unsere gigantischen Weihnachtsbäume ab 200 cm nicht sicher verpacken & zusenden können, sind diese Weihnachtsbäume ausschließlich in unserem Hofverkauf auszusuchen. Wir freuen uns, Sie persönlich auf unserer Weihnachtsbaumplantage begrüßen zu dürfen.

Besonders die Frasertanne und die Coloradotanne sind in ihrem Wuchs und Aussehen so speziell, dass wir dem Kunden gern die Entscheidung überlassen möchten, welcher Baum wohl am besten zu seinem persönlichen Weihnachtsfest und in das entsprechende Zimmer passt.

Aufgrund ihrer starken und zum Teil auch etwas starren Äste ist die Blaufichte über 1,50 m nicht mehr sicher zu verpacken und damit zu versenden.

Alle Sorten haben wir aber in unserer Kultur vorrätig und können vor Ort gern ausgesucht und frisch geschlagen werden

Unser Onlineshop ist in seinem Bestellsystem einfach konzipiert.

I) Treffen Sie die Sortenauswahl
II) Entscheiden Sie sich für eine Größe
III) Legen Sie die Auswahl in den Warenkorb
IV) Gehen Sie zur Kasse oder suchen Sie sich einfach noch mehr Bäume aus
V) Geben Sie die geforderten Daten ein
VI) Wählen Sie eine Bezahlart
VII) Schließen Sie Ihre Bestellung ab

Nach Ihrer verbindlichen Bestellung und dem entsprechenden Zahlungseingang gehen wir auf unser Weihnachtsbaumfeld und suchen Ihren Baum aus. Erst jetzt wird dieser frisch geschlagen. In unserer Packstation wird ausschließlich mit nachhaltig ökologischer Verpackung per GLS zu Ihnen versandt.

  • PayPal,
  • Kreditkarte (Visa, MasterCard und American Express),
  • Lastschrift
  • Vorkasse

Ihr Weihnachtsbaum wird straff und sicher in das VacuBioNet, ein Biokunststoff auf der Basis von nachwachsenden Rohstoffen und zu 100% abbaubar, eingewickelt und dann in einem Pappkarton zu Ihnen nach Hause geliefert. Wir achten bei der Verpackung darauf, nachhaltige und ökologische Stoffe einzusetzen.

Mit unserem zuverlässigen Paketdienstleister GLS versenden wir unsere Bäume deutschlandweit. GLS stellt montags bis freitags während der üblichen Geschäftszeiten zu. Innerhalb Deutschlands erreichen Sendungen in der Regel innerhalb von 24 Stunden ihr Ziel = Regellaufzeit. Diese Regellaufzeit kann jedoch nicht zugesichert oder garantiert werden.

Möchten Sie von GLS über den Zustellzeitraum informiert werden?
Dies ist möglich, wenn Sie der Übermittlung Ihrer E-Mail-Adresse an GLS zustimmen. GLS informiert Sie als Empfänger über die Zustellung und stellt zahlreiche Zustelloptionen zur Wahl.

Der Baum sollte aus dem liegenden Karton ausgepackt werden. Zu Ihrer Orientierung steht auf dem Karton „oben“ – dort befindet sich auch die Baumspitze. Sie sollten es vermeiden, den Weihnachtsbaum auf diese Seite zu stellen.

Karton vorsichtig öffnen, den Baum herausheben. Sie können den Baum jetzt schon in einen Weihnachtsbaumständer stellen und gut befestigen. Nun wird das Netz vom Stamm ausgehend vorsichtig aufgeschnitten, dabei werden die Äste des Baumes langsam Ihre Breite entwickeln.

Es kann durchaus einen Tag dauern bis sich der Baum von seiner beengten Verpackung erholt hat und seine volle schöne Form annimmt.

Ein Spannständer bietet Ihnen die Möglichkeit, den Weihnachtbaum mit Wasser zu versorgen. Das wird er Ihnen auch danken. Haben Sie die räumlichen Möglichkeiten, dann stellen Sie Ihn nicht zu nah an die Heizung.

Auch unsere großen Weihnachtsbäume passen in alle handelsüblichen Christbaumständer. Je nachdem welchen Christbaumständer Sie besitzen, ist das Aufstellen des Baumes jedoch mehr oder weniger beschwerlich. Wir empfehlen Christbaumständer mit Einseiltechnik.

Kommen Sie einfach zu uns auf den Weihnachtsbaumhof und suchen Sie sich Ihren ganz speziellen Weihnachtsbaum auf unseren Plantagen aus. Wir beraten Sie gern.

Zahlen sie bequem per

Zahlungsmöglichkeiten

Wir liefern mit

Logo_pos_315x128_RGB-download-35141